-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Freelancer-Forum > Freelancer Forum

Freelancer Forum In diesem Forum tauschen sich Freie Journalisten und Freelancer aus.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2018, 14:17   #1
TodPresser
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 2 TodPresser wird positiv eingeschätzt
Standard Pusht ihr Artikel?

Hi na,

ich frage mich manchmal ob die Magazine für die ich schreibe überhaupt nicht an der Auflagezahl interessiert sind. Ernsthaft, für manche Leute zählt wirklich nur Print und das Internet ist immer noch verpönt - dementsprechend sehen meine Artikel aus. Unangeklickt...

Wie geht ihr damit um?
TodPresser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 14:12   #2
oriana070
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von oriana070
 
Registriert seit: 23.11.2017
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0 oriana070 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Pusht ihr Artikel?

Das verstehe ich aber auch manchmal nicht. Mir scheint, es gibt nur zwei Lager. Die, die nur online unterwegs sind und Print schon abgeschrieben haben und die anderen, die noch so tun, als ob digitale Nachrichten die Berufsehre beschmutzen würden.
Einen Mittelweg habe ich selten gesehen. Oftmals sind es zwei getrennte Redaktionen, die nicht zusammenarbeiten und das merkt man dann auch!
Ich persönlich bin gegen Arroganz des Fortschritts. Print- und Onlineredaktionen gehören für mich kombiniert und nicht getrennt. Zumal, die Online-Angebote der meisten Medienmarken inzwischen mehr Leser als die der Druckausgaben erreichen. Dazu gehört aber eben auch, dass die Artikel dementsprechend gepusht werden. Nun ist nicht jeder wie die Bild und versucht ALLES um Klickzahlen zu bekommen, aber ein bisschen Feingefühl sollte man hinsichtlich SEO schon haben.

Laut: www.linkshot.de erreicht man Klicks durch guten Content. Das Marketing danach würde ich immer den Profis überlassen. Wenn du einen eigenen Blog hast, dann könntest du das mal austesten.
__________________
>>Die Journalisten sind die Geburtshelfer und die Totengräber der Zeit.<<

Karl Ferdinand Gutzkow
oriana070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 20:37   #3
Lopez
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Lopez wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Pusht ihr Artikel?

Diese Seite scheint eine wirklich gute Lösung zu sein!
Lopez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 18:32   #4
Lopezon
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2018
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Lopezon wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Pusht ihr Artikel?

Ich sehe hier nichts Interessantes, aber das ist meine Meinung
Lopezon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 22:50   #5
Vladek
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2018
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Vladek wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Pusht ihr Artikel?

Ich werde in diesem Fall nicht hilfreich sein
Vladek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schockierenden/Traurigen Artikel? kleinundsmart Fragen und Antworten 1 13.11.2013 21:58
Wir suchen einen fleißigen Blog- und Artikel Schreiber mit SEO Erfahrung mallorcaliving Job-Angebote: 1 10.01.2009 09:54
Artikel mehreren Organen anbieten Unvollständigkeitssatz Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 03.10.2007 23:16
Irak - Yugo - evt auch Kurden ... unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 0 17.10.2003 06:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler